Pimp your MOPPE: Lightbox2, Selbst gemachte Designerleuchten für 0-10 Euro 

Geld sparen durch kreatives Recycling von ausgedienten IKEA Möbeln. 

Die MOPPE von IKEA findet sich noch heute in fast jedem Haushalt. Wer sein angestaubtes Exemplar ausrangieren möchte sollte es jedoch nicht einfach wegwerfen. Es lassen sich mit wenigen Handgriffen einzigartige Leuchtobjekte daraus zaubern. Dabei spart man sich den Kauf einer neuen Leuchte.  

Bauanleitung

Meine alte MOPPE eignet sich besonders gut um Lightboxen (bis zu 5 Stück) herzustellen, da ihre Schubladen quadratisch sind.  

1. Benötigt wird eine Fassung für das Leuchtmittel (in meinem Fall waren es eine alte IKEA-Fassungen mit abnehmbarem Schirm). Erhältlich im Baumarkt oder in Elektrofachgeschäften ab ca. 2 Euro. Man sollte dringend darauf achten nicht zu heiße Leuchtmittel einzusetzen (25 Watt sollten nicht überschritten werden, ich übernehme keine Haftung).

2. Je nach Durchmesser der Fassung muss das Griffloch der Schublade vergrößert werden (mit Stichsäge oder Laubsäge).

3. In den Boden der Schublade werden Schlitze gesägt. Hierzu habe ich zuerst in alle 4 Ecken ein Loch gebohrt, um das Sägeblatt platzieren zu können. (Eine Stichsäge ist von Vorteil, wer keine hat kann (für kleines Geld) den Service vieler Baumärkte nutzen und sich eine leihen.) Nachbearbeiten der Schlitze mit Schleifpapier nicht vergessen. 

4. Jetzt geht es an die Farbgestaltung. Hier ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Man kann die MOPPE bemalen, lackieren oder wie in meinem Fall mit Tonpapier bekleben (DIN A 2 Bogen für 0,79 Euro). Als Kleber habe ich Fixogum benutzt. Der ist zwar etwas teurer, hält aber dafür sehr gut. 

5. Die Lampenfassung wird nun einfach durch das Griffloch gesteckt (welches ich konvex ausgesägt habe, sodass die Fassung nicht herausrutschen kann) und das Leuchtmittel eingeschraubt. Nun kann man die Lampe beispielsweise auf ein Sideboard stellen. Möchte man sie an die Wand bringen, schraubt man sie entweder an den Lampenfassungen fest oder nagelt an der Rückwand Bilderaufhänger aus Metall an, um die MOPPEN-Lampe aufzuhängen. 

Preis: Da ich alle benötigten Materialien im Haus hatte, habe ich lediglich 0,79 Euro für das Tonpapier bezahlt. Muss man alle Materialien neu kaufen kostet eine Lampe (je nach Materialauswahl) ca. 10 Euro.

Viel Spaß beim Nachbauen und Sparen. :)

 

 

Pimp your MOPPE: Corpuslight, Selbst gemachte Designerleuchte für 0-10 Euro

Geld sparen durch kreatives Recycling von ausgedienten IKEA Möbeln.

Die MOPPE von IKEA findet sich noch heute in fast jedem Haushalt. Wer sein angestaubtes Exemplar ausrangieren möchte sollte es jedoch nicht einfach wegwerfen. Es lassen sich mit wenigen Handgriffen einzigartige Leuchtobjekte daraus zaubern. Dabei spart man sich den Kauf einer neuen Leuchte. 

Bauanleitung

Der Korpus meiner alten MOPPE eignet sich durch seine Maße besonders gut um eine schöne Stand-Leuchte herzustellen.

1. Zuerst habe ich eine Schablone erstellt um Löcher in den Korpus zu bohren.

2. Löcher Bohren mit möglichst kleinem Bohrer.

3. Farbgestaltung der Leuchte: Ich habe die MOPPE von innen weiß lackiert (die Ränder sollten abgeklebt werden) und von außen mit einem Holzlack (Farbe: Wenge), den ich noch übrig hatte. Hier kann man sich aber nach Lust und Laune ausleben…  

4. Nun wird die Lampenfassung (in meinem Fall war es die Fassung einer alten Wandlampe, die ich ausrangiert hatte) von innen angebracht (Nylon-Faden durch 2 Löcher und Fassung ziehen). Erhältlich sind Fassungen im Baumarkt oder in Elektrofachgeschäften ab ca. 2 Euro. Man sollte dringend darauf achten nicht zu heiße Leuchtmittel einzusetzen (25 Watt sollten nicht überschritten werden, ich übernehme keine Haftung).

5. Die großen Schlitze in der Vorderseite habe ich zu guter Letzt noch mit Transparentpapier von innen beklebt (mittels Klebeband). Dieses lässt sich schön biegen, sodass keine Knicke entstehen und das Licht erhält einen soften Charakter. Man könnte auch farbiges Transparentpapier oder Folie nehmen. 

Preis: Da ich alle benötigten Materialien im Haus hatte, habe ich 0 Euro für meine neue Leuchte bezahlt. Muss man alle Materialien neu kaufen kostet diese MOPPEN-Lampe (je nach Materialauswahl) ca. 10 Euro. 

Viel Spaß beim Nachbauen und Sparen. :)